Industrie 4.0 – Angebote im Überblick

Der VDMA begleitet und unterstützt seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Hier finden Sie einen Überblick über die vielseitigen Aktivitäten des Verbandes, die sich aus dem Dreiklang Information, Wissenstransfer und Vernetzung zusammensetzen.

Artikel anzeigen
Industrie 4.0 - Bausteine bereiten den Weg
Aktuelles

12.01.2017

Umfrage: Strategische Forschungsagenda für die Produktion 2030

Mit einer Online-Umfrage lädt die Initiative MANUFUTURE-DE© dazu ein, an der Erarbeitung einer strategischen Forschungsagenda für die Produktion 2030 mitzuwirken.

Artikel anzeigen

10.01.2017

Datenschutz & Industrie 4.0

Aktuelle Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen, die unter dem Begriff „Industrie 4.0“ zusammengefasst werden, gehen vielfach mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Der VDMA-Leitfaden „Datenschutz & Industrie 4.0“ ermöglicht einen Einstieg in das Thema. Er ist jetzt auch auf Englisch erhältlich.

Artikel anzeigen

14.11.2016

VDMA und Start-Up „University4Industry“ vereinbaren Kooperation

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat mit dem Münchner Start-Up „University4Industry“ eine Kooperation im Bereich digitale Fortbildung für Industrie 4.0 vereinbart. Ein erster Themenschwerpunkt ist "Industrie-4.0-Security".

Artikel anzeigen

11.11.2016

Industrie 4.0: Neue Geschäftsmodelle – Mission Possible!

Der Arbeitskreis III auf der VDMA-Mitgliederversammlung 2016 am 10. und 11. November in Berlin hat den Fokus auf Industrie-4.0-basierte Geschäftsmodelle gelegt und Einblicke in die aktuelle Praxis gegeben. Hier finden Sie die Vorträge im Überblick.

Artikel anzeigen

10.11.2016

BMWi-Fördermaßnahme „SMART SERVICE WELT II“

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Themenfeld „SMART SERVICE WELT II – neue Anwendungsbereiche für digitale Dienste und Plattformen“ die die Digitalisierung der Wirtschaft vorantreiben und dieses Nutzenpotenzial erschließen helfen.

Artikel anzeigen

04.11.2016

VDMA: Digital-vernetztes Denken bringt den Maschinenbau voran

Die Digitalisierung ist im Maschinen- und Anlagenbau angekommen – immer mehr Unternehmen nutzen das Potenzial von Industrie 4.0. Digital-vernetztes Denken in der Produktion funktioniert jedoch nicht von allein, sie setzt spezifische Kompetenzen voraus. Die IMPULS-Studie zeigt auf, wo der Maschinen- und Anlagenbau beim digital-vernetzten Denken steht und sie gibt Handlungsempfehlungen für die unternehmerische Praxis.

Artikel anzeigen
Umfrage: Strategische Forschungsagenda für die Produktion ...
Datenschutz & Industrie 4.0
VDMA und Start-Up „University4Industry“ vereinbaren Kooper...
Industrie 4.0: Neue Geschäftsmodelle – Mission Poss...
BMWi-Fördermaßnahme „SMART SERVICE WELT II“
VDMA: Digital-vernetztes Denken bringt den Maschinenbau vo...
Politische Positionen

Politische Rahmenbedingungen müssen stimmen

Ob die Industrienation Deutschland Industrie 4.0 zum Geschäftsmodell machen kann, hängt nicht nur von den Unternehmen ab. Wichtige Rahmenbedingungen müssen mit Politik und Gesellschaft vereinbart werden.

Artikel anzeigen
VDMA-Mitgliederversammlung
Industrie 4.0 in der Pole-Position
LOADING PLAYER
Veranstaltungen
Newsletter
Plattform Industrie 4.0
Industrie 4.0