Industrie 4.0 – Angebote im Überblick

Der VDMA begleitet und unterstützt seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Publikationen und Veranstaltungen rund um das Thema.

Artikel anzeigen

28.11.2017

OPC-UA-Strategie zu einheitlichen Schnittstellen in der Produktion

Mit dem neu gegründeten branchenübergreifenden „Beirat Interoperabilität“ koordiniert der VDMA seine OPC-UA-Aktivitäten. Der Verband engagiert sich für die Entwicklung von OPCUA Companion Specifications in den einzelnen Branchen und formuliert diese als VDMA-Einheitsblätter. Ein Online-Schulungsprogramm ergänzt das Angebot rund um den Schnittstellenstandard.

Artikel anzeigen

28.11.2017

Online-Schulung unterstützt bei der Umsetzung von OPC UA

Der VDMA hat gemeinsam mit dem Münchner Start-Up „University4Industry“ ein Online-Schulungsprogramm zur Umsetzung von OPC UA entwickelt.

Artikel anzeigen

22.11.2017

Durchblick bei der Industrie-4.0-Forschung

Der VDMA veröffentlicht den F&E-Lotsen als thematische Orientierung zu öffentlich geförderten Industrie-4.0-Forschungsprojekten.

Artikel anzeigen

04.10.2017

VDMA Hackathons bringen Maschinenbau und Digital-Kreative zusammen

Für die Umsetzung von Industrie-4.0-Lösungen mangelt es in vielen Unternehmen an IT-Experten, die vor allem eine Fähigkeit besitzen: digitales Denken. Diese Digital-Kreativen tummeln sich vornehmlich im Startup-Bereich. Deshalb schlägt der VDMA eine Brücke zwischen dem Maschinenbau und den Startups und hat dafür ein neues Veranstaltungsformat eingesetzt: den Hackathon.

Artikel anzeigen

03.10.2017

BMBF fördert Forschung zum Thema „Zukunft der Arbeit“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF fördert Verbundprojekte zum Themenfeld "Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial" im Rahmen des FuE-Programms "Zukunft der Arbeit" als Teil des Dachprogramms "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen".

Artikel anzeigen

28.09.2017

Forschungskreis I40 startet Projekt zu selbstlernenden Produktionsprozessen

Mit dem „Forschungskreis I40“ des VDMA-Forum Industrie 4.0 werden industriegetriebene, branchenübergreifende und vorwettbewerbliche Forschungsvorhaben auf den Weg gebracht und durchgeführt.

Artikel anzeigen
OPC-UA-Strategie zu einheitlichen Schnittstellen in der Pr...
Online-Schulung unterstützt bei der Umsetzung von OPC UA
Durchblick bei der Industrie-4.0-Forschung
VDMA Hackathons bringen Maschinenbau und Digital-Kreative ...
BMBF fördert Forschung zum Thema „Zukunft der Arbeit“
Forschungskreis I40 startet Projekt zu selbstlernenden Pro...

Politische Rahmenbedingungen müssen stimmen

Ob die Industrienation Deutschland Industrie 4.0 zum Geschäftsmodell machen kann, hängt nicht nur von den Unternehmen ab. Wichtige Rahmenbedingungen müssen mit Politik und Gesellschaft vereinbart werden.

Artikel anzeigen
LOADING PLAYER