Industrie 4.0 Forschung
Über den Forschungskreis I40 und die Lab Tour I40 vernetzt das VDMA-Forum Industrie 4.0 die Unternehmen des Maschinenbaus mit den Innovationsstätten deutscher Forschungsinstitute. Dabei unterstützt auch die Sammlung „Industrie-4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten“, die einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft bietet. Ergänzt wird das Ganze durch die Angebote der DFAM.
weiterlesen

Aktuelles

BMBF fördert Verbundprojekte im Themenfeld „Internetbasierte Dienstleistungen für komplexe Produkte, Produktionsprozesse und Poduktionsanlagen (Smart Services)“ im Rahmen des Forschungsprogramms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen".
Thematische Schwerpunkte der F&E-Projektförderung werden durch öffentliche Förderbekanntmachungen gesetzt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, thematisch abweichende Projektvorschläge als „Strategische Einzelprojekte“ einzubringen.
Das BMBF fördert Verbundprojekte im Themenfeld "Ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft – Innovative Produktkreisläufe" im Rahmenprogramm "Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA3".
Der VDMA veröffentlicht den F&E-Lotsen als thematische Orientierung zu öffentlich geförderten Industrie-4.0-Forschungsprojekten.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF fördert Verbundprojekte zum Themenfeld "Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial" im Rahmen des FuE-Programms "Zukunft der Arbeit" als Teil des Dachprogramms "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen".
Mit dem „Forschungskreis I40“ des VDMA-Forum Industrie 4.0 werden industriegetriebene, branchenübergreifende und vorwettbewerbliche Forschungsvorhaben auf den Weg gebracht und durchgeführt.

Kommende Veranstaltungen

Am 29. Juni 2018 findet die erste Lab Tour I40 in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen in der LPS Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktionssysteme an der Ruhr-Universität Bochum statt.
Auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 19. Oktober 2018 im VDMA-Haus in Frankfurt am Main stellen die zwölf vom BMBF geförderten Verbundprojekte im Themenfeld „Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden“ ihre Ergebnisse vor. Gastgeber ist das VDMA-Forum Industrie 4.0.
„Mittelstand Digital“, eine Fördermaßnahme des BMWi, lädt ein zum intensiven Ergebnis- und Erfahrungsaustausch mit den Förderprojekten und den Netzwerkpartnern. Hier finden Sie alle Informationen zu regionalen Workshops und Netzwerkveranstaltungen sowie zu Kongressen und Messeteilnahmen.

Veranstaltungsberichte

Welche Forschungsprojekte im Umfeld Industrie 4.0 gibt es und wie kann ich darüber einen Überblick bekommen? Was sind deren Ergebnisse und wie kann ich diese für mein Unternehmen nutzen? Antworten darauf gab der VDMA-Infotag am 22. November 2017 in Frankfurt am Main.
Dr. Beate Stahl
Dr. Beate Stahl
Forum Industrie 4.0 Projektleitung
+49 69 6603 1295
+49 69 6603 2295