28
0

Aktuelle Artikel

30.01.2021
Die häufigste Herausforderung bei digitalen Einkaufsplattformen ist die Pflege der Daten sowie das Übertragen von relevanten Informationen – vorwiegend aus den ERP-Systemen – auf die Plattformen.
17.12.2020
In den letzten Wochen hat die OPC-JWG Glass Technology Initiative in Kooperation mit umati (universal machine technology interface) ein virtuelles Plugfest veranstaltet. Ziel der Veranstaltung war die prototypische Umsetzung des OPC UA Standards 40601-1 "OPC-UA for Glass Technology Part 1: flat glass" zur Validierung in verschiedenen Anwendungen.
30.11.2020
Das Förderprogramm „Mittelstand Innovativ & Digital (MID)“ des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und die steuerliche Forschungsförderung unterstützen den Maschinenbau-Mittelstand bei seinen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.
30.11.2020
Am 2. September 2020 fand die Veranstaltung „Plattformökonomie mit dem Fokus auf das Schwerpunktthema Wertschöpfungsnetzwerke“ statt. Die vorgestellten Praxisbeispiele zeigten mögliche Herangehensweisen auf diesem Gebiet.
09.11.2020
Unternehmen können oftmals von Industrie 4.0-Anwendungen nicht profitieren, da die vorhandenen Maschinen nicht die erforderlichen Daten bereitstellen. Hier unterstützt der VDMA-Leitfaden produzierende Unternehmen und Anbieter dabei, Bestandsmaschinen fit für Industrie 4.0 zu machen.
1
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

19.09.2019
Die AZO GmbH + Co. KG führt Maschinelles Lernen in ihre Produktionsprozesse ein. Im Rahmen des Forschungsprojektes InPulS hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Institut für Unternehmenskybernetik der RWTH Aachen eine selbstlernende Prozessregelung entwickelt. Im Interview spricht Dieter Herzig, Chief Digitalization Officer von AZO, über den Nutzen einer Einführung von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen und gibt Tipps für Unternehmen, die sich neu mit dieser Materie beschäftigen.
14.03.2018
Bei der Umsetzung von Industrie 4.0 spielen Sensoren eine zentrale Rolle. Die Umsetzung technologischer Innovationen wird jedoch oftmals durch die Kosten für eine geeignete Sensorik erschwert. Hier unterstützt der VDMA-Leitfaden Anwender und Hersteller von Sensorsystemen bei der Entwicklung kostengünstiger Sensorsysteme.