Industrie 4.0 – Angebote im Überblick

iStock / Webeye

Der VDMA begleitet und unterstützt seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Publikationen und Veranstaltungen rund um das Thema.

PUBLIKATIONEN

 

Industrie 4.0 Readiness Studie

Fotolia / dundanim

Die Studie zeigt die Readiness-Unterschiede der Unternehmen in den einzelnen 4.0-Dimensionen auf und definiert kritische Schritte, um die jeweils nächste Stufe zu erreichen.
 Deutsch und Englisch, frei zugänglich
(erschienen: Oktober 2015)
Ein Online-Selbst-Check unter 
www.industrie40-readiness.de ergänzt diese Studie der IMPULS-Stiftung.
christian.mosch@vdma.org

 

 

Leitfaden Industrie 4.0
Orientierungshilfe zur Einführung in den Mittelstand

iStock / alengo

Mit dem „Leitfaden Industrie 4.0“ gibt der VDMA den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern ein Werkzeug an die Hand, das sie bei der Entwicklung eigener Industrie-4.0-Umsetzungen und Geschäftsmodelle unterstützt.
Deutsch und Englisch
(erschienen: Juni 2015 / April 2016)
beate.stahl@vdma.org

 

 

 

Leitfaden Industrie 4.0 Kommunikation mit OPC UA

iStock / sadeugra

OPC Unified Architecture (OPC UA) ist der Datenaustausch-Standard für eine sichere, hersteller- und plattformunabhängige industrielle Kommunikation und somit eine Schlüsseltechnologie für Industrie 4.0. Der Leitfaden unterstützt den deutschen Maschinen- und Anlagenbau bei der Einführung.
Deutsch und Englisch
(erschienen: April 2017)
christian.mosch@vdma.org

 

 

Leitfaden Industrie 4.0 Security 

Fotolia / Oliver Le Moal

Ohne den Schutz von Daten und Know-how in den unternehmensübergreifenden Produktions- und Kommunikationsprozessen ist Industrie 4.0 undenkbar. Der Leitfaden bietet Handlungsempfehlungen für den Mittelstand.
Deutsch und Englisch 
(erschienen: April 2016)
steffen.zimmermann@vdma.org

 

 

 

Leitfaden Datenschutz & Industrie 4.0

Fotolia / fotogestoeber

Industrie 4.0 geht häufig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Der Leitfaden „Datenschutz & Industrie 4.0“ ermöglicht Unternehmen einen Einstieg in das Thema, zeigt Ansätze zur Risikominimierung auf und schafft ein Bewusstsein für Datenschutzfragen.
Deutsch und Englisch 
(erschienen: Juni 2016 / Oktober 2016)
daniel.vangeerenstein@vdma.org


 

 

F&E-Lotse: Forschungsprojekte im Themenfeld Industrie 4.0

iStock / Henglein und Steets

Der F&E-Lotse bietet einen Überblick über nahezu 100 öffentlich ­geförderte Forschungsprojekte zum Thema Industrie 4.0.
Deutsch
(erschienen: November 2017)
judith.binzer@vdma.org








Sammlung I4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten

Fotolia / Billion Photos.com

Mit der Sammlung „Industrie-4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten“ bietet das VDMA-Forum Industrie 4.0 einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft auf diesem Gebiet. Mehr als 70 Hochschulen und Institute berichten über ihre aktuellen Projekte.
Sammlung I4.0-Forschung: Deutsch und Englisch, frei zugänglich
(erschienen: April 2016)
judith.binzer@vdma.org




Sammlung „Industrie-4.0-Consulting“

Fotolia / virtua 73

Industrie 4.0 entsteht an der Schnittstelle zwischen Industrie und IT. Doch der Zugang zu IT und digitalem Denken fällt vielen Maschinen- und Anlagenbauern schwer. Unterstützung hierbei kann von außen kommen. Die Sammlung gibt interessierten Unternehmen einen Überblick über existierende Beratungsangebote.
Sammlung Industrie-4.0-Geschäftsmodelle: Deutsch und Englisch, frei zugänglich
(erschienen: Juli 2016)
beate.stahl@vdma.org



Standardisierung & Industrie 4.0

Fotolia / fotomek

Industrie 4.0 wird im VDMA innerhalb der Fachverbände zunehmend branchenspezifisch ausgearbeitet. Die Broschüre „Standardisierung & Industrie 4.0“ gibt Ihnen einen Überblick über die VDMA-Aktivitäten.
Deutsch
(erschienen: Juli 2017)
christian.mosch@vdma.org





 

Industrie-Hackathon

Fotolia/StockPhoto

In Hackathons bringt der VDMA ein Maschinenbau-Unternehmen mit jungen digitalen Startups zusammen. Die Publikation dokumentiert die bereits erfolgreich durchgeführten Hackathons und reflektiert die gemachten Erfahrungen. Dadurch sind wertvolle Tipps für weitere Hackathons entstanden.

Deutsch
(erschienen: September 2017)
eric.maiser@vdma.org

 

 

 

 

Studie Digital-vernetztes Denken in der Produktion

iStock / iMrSquid

Im Rahmen der Studie werden die verfügbare und erforderliche Digitalisierungskompetenz im Maschinenbau analysiert und zukunftsträchtige Strategien und Umsetzungsmaßnahmen aufgezeigt.
(November 2016)
Deutsch
guido.reimann@vdma.org 

 

 

 

Studie Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025

Bernd Münstermann GmbH & Co. KG

Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt schon heute. Neue Inhalte und Methoden müssen daher in die Aus- und Fortbildung integriert werden, Themen wie cyberphysische Systeme, Robotik und Social Media spielen für die vernetzte Produktion eine entscheidende Rolle – das sind zentrale Ergebnisse dieser VDMA-Studie.
Deutsch
(erschienen: Mai 2016)
joerg.friedrich@vdma.org

 

 

Sammlung Industrie 4.0 konkret

iStock / alengo

Industrie 4.0 ist ein wichtiger Entwicklungspfad auf dem Weg in die Zukunft der Produktion. Dass die Umsetzung voranschreitet, das zeigen die Beispiele dieser Publikation.
Ausgabe 2016: Deutsch und Englisch
Ausgabe 2017: Deutsch 
beate.metten@vdma.org

 

 

 

 

Studie Maschinenbau in Europa 

Siemens AG

Anhand der Themen Wachstumsfelder, Digitalisierung und organisatorische Veränderungen definiert die Studie "How to succeed: Strategic options for European machinery" strategische Handlungsfelder und beschreibt Erfolgsmuster, die Unternehmen anregen, ihre eigene Strategie daran zu spiegeln.
Englisch
(erschienen: Juni 2016)
robert.hild@vdma.org

 

PUBLIKATIONEN AUS DEN FACHVERBÄNDEN

 

Gießereimaschinen, Hütten- und Walzwerkseinrichtungen, Thermoprozesstechnik:
Industrie 4.0 im metallurgischen Anlagenbau

Industrie 4.0-Anwendungen sind auch für die extremen Produktionsumgebungen der Stahl- und Nichteisen-Produktion besonders sinnvoll und werden bereits vielfach erprobt und genutzt.
Industrie 4.0 im metallurgischen Anlagenbau: Deutsch plus Anwendungsbeispiele, frei zugänglich
(erschienen: 2015)
Kontakt: VDMA Gießereimaschinen, Hütten- und Walzwerkseinrichtungen, Thermoprozesstechnik, kathrin.delcuve@vdma.org 
 

Großanlagenbau:
Studie Industrie 4.0 im Anlagenbau 
 Revolution oder Evolution? 

Die Ergebnisse der Gemeinschaftsstudie "Industrie 4.0 im Anlagenbau – Revolution oder Evolution?" der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau und der Unternehmensberatung maex partners weisen darauf hin, dass Industrie 4.0 die Arbeitsweise im Engineering nachhaltig verändern wird.
Studie Industrie 4.0 im Anlagenbau – Revolution oder Evolution?: Deutsch, auf Anfrage bei der Geschäftsstelle der AG Großanlagenbau unter agab@vdma.org erhältlich
(erschienen 2015)
Kontakt: VDMA Großanlagenbau, olaf.stecken@vdma.org
 

Software und Digitalisierung:
App-Entwicklung für die Industrie

Effiziente Maschinensoftware und der zunehmende Datenaustausch auf der Fertigungsebene prägen die Intelligenz von Produktionsanlagen, sind das wichtigste Element in der Vision „Industrie 4.0“ und entscheiden damit zunehmend über den künftigen Markterfolg im Maschinenbau. So ermöglichen Softwaretechnologien in Verbindung mit modernen Mobilgeräten Herstellern und Anwendern neue Wege zur Informationsverarbeitung mit Produktionsmaschinen und -anlagen. Erfahren Sie mehr


Textilmaschinen:
German Technology –
 Master the Art of Sustainable Innovation

Diverse Interviews zum Thema Industrie 4.0.
German Technology – Master the Art of Sustainable Innovation: Englisch,  frei zugänglich
Kontakt: VDMA Textilmaschinen, ch.k.schmidt@vdma.org
 



VERANSTALTUNGEN

iStock / alengo

Mit zahlreichen Veranstaltungen und Events begleitet und unterstützt der VDMA seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Information, Vernetzung und Erfahrungsaustausch stehen dabei im Vordergrund.

Hier geht´s zum Überblick

Downloads