Kategorie 2: Produktion

Fotolia/zapp2photo

Die Kategorie „Produktion“ umfasst Themen rund um die Planung, Organisation und Durchführung von Fertigungsprozessen.

Die Kategorie „Produktion“  ist untergliedert in folgende Bereiche:

 

Der Einsatz innovativer Technologien und Konzepte basiert auf der Auswertung umfangreicher Betriebs- und Wetterdaten und zielt auf einen effizienten Energieeinsatz in der Produktion ab.

Die Themenpalette in diesem Bereich reicht von autonomen innerbetrieblichen Logistiklösungen bis hin zur selbstoptimierenden Planung und Steuerung von logistischen Prozessen.

Konzepte, Methoden und neue Technologien ermöglichen eine effiziente und flexible Montage.

Innovative Verfahren, wie z.B. die additive Fertigung, ermöglichen eine individuelle Produktion „auf Knopfdruck“.

Im Fokus stehen Werkzeugmaschinen als wichtige Komponenten in der Produktion 4.0.

Digitale Technologien ermöglichen eine vorausschauende Wartung und Instandhaltung (Predictive Maintenance).

 

F&E-Lotse verschafft Überblick

Umfassende Informationen zu allen Forschungsprojekten finden Sie in der Publikation 
"F&E-Lotse verschafft Überblick: Forschungsprojekte im Themenfeld Industrie 4.0"