Forum "Motion & Drives" auf der IAMD/Hannover Messe 2018

VDMA

Das Forum „Motion & Drives“ auf der diesjährigen Hannover Messe bietet einen Überblick über die aktuell relevanten Themen aus der Antriebs- und Fluidtechnik. Im Fokus stehen Industrie 4.0, Predictive Maintenance, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz sowie Digital Engineering und Plattformökonomie.

Der globale Hotspot für Industrie 4.0: Die neue Leitmesse IAMD – Integrated Automation, Motion & Drives auf der Hannover Messe vom 23. – 27. April 2018 bildet das gesamte Spektrum der industriellen Automation, IT, Antriebs- und Fluidtechnik ab: vom Maschinenbau über die Elektrotechnik und Robotik bis hin zur Prozessautomation. Hier entstehen Synergien zwischen den Branchen – und zwischen Produktion und Intralogistik. 

Von Montag Nachmittag bis Freitag Vormittag werden im Rahmen des Forums "Motion & Drives" in der Halle 23/B20 Vorträge aus Industrie und Forschung zu den folgenden Schwerpunktthemen präsentiert:

  • Smart Manufacturing/Industrie 4.0
  • Predictive Maintenance   
  • Intelligente Antriebs- und Fluidtechnik     
  • Energieeffizienz/Nachhaltigkeit   
  • Vorstellung der Studie "Plattformökonomie"
  • Indian Day   
  • Digital Engineering - Die Simulationsplattform für Antriebstechnik

Veranstalter des Forums sind der VDMA und die Deutsche Messe. 

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie als Download zu diesem Artikel.

Downloads